Ha Long Bay

Ha Long Bay Resort

Ha Long Bay, im Golf von Tonkin, im Norden Vietnams besteht aus vielen kleinen Inseln welche sich aus Kalkfelsen gebildet haben.Die Bucht ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Vietnam.
Das Kalksteinplateau, das die Bucht beheimatete versank und wurde 1994 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

Nach einer 4 stündigen Fahrt vom Flughafen Hanoi und einem kurzen Transfer via Speedboat erreicht man das Vinpearl Ha Long Bay Resort. Es liegt auf Reu Island - einer Privatinsel. Das 5 Sterne Resort hat neben 384 luxuriösen Zimmern auch noch 5 Restaurants & Bars sowie einen großen Spa Bereich, zwei Außen und einen Innenpool, drei Privatstrände und zwei Tennisplätze